Nachdem Facebook ursprünglich „nur“ immer häufigere Sperren wegen angeblicher Verstöße gegen Gemeinschaftsstandards gegen seine Nutzer verhängt hat, häufen sich in jüngerer Zeit die Fälle vollständiger Kontolöschungen. Diese werden regelmäßig mit einer Vielzahl angeblicher Verstöße gegen die Gemeinschaftsstandards begründet, ohne dass diese angeblichen Verstöße näher bezeichnet sind. Hinzu kommen viele Fälle einer „Deaktivierung“ von Konten, bei denen Nutzer aufgrund irgendwelcher tatsächlicher oder behaupteter technischer Schwierigkeiten zunächst zur Identifizierung aufgefordert werden.

Das Problem besteht meistens darin, dass Deaktivierungen oft monatelang anhalten, obwohl die Identifizierung längst erfolgt ist. Wir vertreten Sie gerne außergerichtlich und gerichtlich gegen solche Kontolöschungen und Deaktivierungen. Um die bestehenden Risiken eines Gerichtsverfahrens abzudecken, empfehlen wir dies jedoch nur, wenn eine Privatrechtschutzversicherung vorhanden ist.

Gerne vertreten wir Sie auch, wenn Facebook Ihre Beiträge aus politischen Gründen gelöscht und Sie deswegen gesperrt hat. Alle diese Sperren sind nach gegenwärtiger Rechtslage rechtswidrig.

 

Kontaktformular ausfüllen & gegen Facebook-Sperre wehren!

  • Durch Ihre Anfrage kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Wir werden Ihre Nachricht prüfen und Ihnen dann mitteilen, ob wir für Sie tätig werden können.
  • Wenn möglich, senden Sie uns bitte Bildschirmausdrucke von Sperrmitteilung und Nachrichten, falls Sie von Instagram eine Überprüfung der Sperre verlangt haben.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Max. Dateigröße: 10 MB.
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    REPGOW siegt vor dem BGH gegen Facebook!

    In zwei von REPGOW angestrengten Verfahren hat der Bundesgerichtshof jetzt erstmals entschieden: ALLE bisher von Facebook unter Berufung auf die Gemeinschaftsstandards vorgenommenen Kontosperren, Beitragslöschungen und Kontodeaktivierungen sind rechtswidrig!

    Damit kann jede in den letzten vier Jahren ausgesprochene Sperre noch gerichtlich angegriffen werden. Soweit Konten gelöscht wurden, kann die Neuerrichtung gerichtlich erzwungen werden.Mehr dazu im Video unten auf dieser Seite.Erste Hilfe bei Facebook Konto-Sperre oder Löschung.

    Wurden Sie rechtswidrig von Facebook gesperrt, stellen wir für Sie – wenn gewünscht – gerne auch eine Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

    Unterstützen Sie uns mit einer Spende! Hier mehr erfahren >>